FAQ: Toupet Männer

Angebote und Aktuelles

Erfahren Sie mehr

Häufige Fragen – was unsere Kunden oft fragen

Zur FAQ: Perücken Frauen und Männer

FAQ: Toupet Männer

1. Toupet

Toupet – ist das was für mich?
Ich bin 24 Jahre alt und habe am Oberkopf fast keine Haare mehr. Seit meinem 19. Lebensjahr leide ich unter intensivem Haarausfall. Wahrscheinlich erblich bedingt. Durch die wenigen Haare fühle ich mich unsicher und nicht so jung, wie ich wirklich bin. Ich habe mich im Internet versucht schlau zu machen, allerdings komme ich ohne persönliche Beratung nicht weiter. Es gibt so unterschiedliche Möglichkeiten, welche ist für mich die Richtige.

Antwort Toupetspezialist, Axel Krogmann:


Ihre Unsicherheit teilen Sie mit vielen anderen jungen Männern, um bei Ihnen eine umfassende Beratung durchführen zu können, müsste ich Sie persönlich kennenlernen. Die ausgesprochene Vielfalt in dieser Produktgruppe in der jeweiligen Preiskategorie und in den spezifischen Produkteigenschaften müssen im Vorfeld unbedingt geklärt werden. Um für Sie eine personifizierte Lösung zu finden, bedarf es Zeit und Erfahrung. Eine kostenlose Kurzberatung bei Ihnen ( 5 Min.) wird vom Zeitaufwand nicht ausreichen. Der durchschnittliche Zeitaufwand einer Beratung für ein Toupet beträgt erfahrungsgemäß eher 45 Min. – 60 Min.! Die dadurch anfallenden Kosten für mein Beratungshonorar liegen zur Zeit für einen 15 Min. Takt bei € 17,00 und bei einem Zeitaufwand von 60 Min. berechnen wir € 68,00. Der Kostenaufwand wird bei einem Kaufvertrag innerhalb von 90 Tagen zu 100% voll verrechnet. Lassen Sie sich von den einmaligen Kosten für meine Beratung nicht abschrecken, bis jetzt haben wir für sehr viel interessierte Männer eine sehr gute Lösung gefunden und konnten ihr Erscheinungsbild deutlich steigern und verbessern. Ein regelmäßig getragenes Toupet muss je nach Verarbeitung erneuert werden und erzeugt daher auch regelmäßige Kosten, die wiederum je nach Qualität unterschiedlich hoch sind. Je nachdem, welche Ansprüche Sie an Ihren Haarersatz haben, fallen also regelmäßige Kosten dafür an.

2. Frage von Roland aus Buchholz, 46 Jahre zum Thema Toupet

Der Versuch, mit einem Toupet besser auszusehen, lässt mich nicht los. Bis jetzt habe ich allerdings immer davor zurückgeschreckt, weil nach einer kurzen Beratung für meine wirtschaftlichen Verhältnisse hohe Summen, teilweise auch Jahresverträge für 4.000,- Euro und höher aufgerufen wurden. Im telefonischen Vorgespräch wurde davon nichts erwähnt, der Preis wurde bei Nachfrage eher heruntergespielt und lag so bei 1.000,- bis 1.500,- Euro, je nach Größe, Verarbeitung und Haarqualität.
Im persönlichen Beratungsgespräch wurden mir gleich Toupetsysteme mit verschieden langen Laufzeiten angeboten, auch mit Teilzahlung.
Für mein Gefühl waren diese Angebote eher unseriös. Ich dachte eher an ein Einsteiger-Toupet für einen Einsteigerpreis, maximal 1.000,- bis 1.200,- Euro.

Antwort Toupetspezialist, Axel Krogmann:


Aus meiner Sicht bewegen wir uns alle, wenn wir Wünsche haben von Dingen oder Dienstleistungen, in einem jeweils unbekannten Fachgebiet, das führt zu Verunsicherung und manchmal bestimmt zu Ratlosigkeit, weil der Interessent das Gefühl nicht loswird, er solle verschaukelt werden, dem Verkäufer komme es nur auf ein 1 x Geschäft an.
In unserem Fachgeschäft orientieren wir uns am Kundenwunsch, dazu gehört auch, dass innerhalb der erweiterten Beratungsphasen eine finanzielle Vorgabe mit dem Kunden besprochen wird, unabhängig von in der Qualität unterschiedlichen Produktgruppen. Beim Haarersatz, sprich: Perücke oder Toupet (bedeutet Haarteil), gibt es sehr unterschiedliche Angebote. Die Perücken oder Toupets müssen sehr unterschiedlichen Anforderungen des Trägers entsprechen.
Diese Anforderungen von Männern an ihr Toupet hängen oft von beruflichen, sportlichen und persönlichen/intimen Vorstellungen ab: Möchte ich mein Toupet rund um die Uhr tragen oder nehme ich es abends vor der Nachtruhe ab.
Berufliche Anforderungen an das Toupet, weil ich mich in ständigem Kundenkontakt befinde, im Verkauf, im Außendienst oder in der Öffentlichkeit und unter besonderer Beobachtung stehe, Und falls es ein Toupet System sein sollte, welches ist für mich das Richtige, welche Anforderungen habe ich an das Toupet. Ist für mich eine Perücke sinnvoller als ein Toupet. Warum möchte ich eine Perücke oder ein Toupet tragen.
Der morgendliche Mehraufwand in der Neuphase (ich trage zum ersten Mal einen Haarersatz) – komme ich zurecht?
Werde ich betreut beim Umgang mit meinem Haarersatz. Kann ich die ersten Tage mit spontaner Hilfestellung durch mein Fachgeschäft rechnen.

Unser Versprechen an Sie!

Nach dem Kauf einer Perücke bzw. eines Haarteils lassen wir Sie nicht alleine. Das gilt für alle Kundinnen und Kunden, insbesondere für unsere Neukunden, die zum ersten Mal einen Haarersatz tragen und noch Unsicherheiten im Umgang mit ihrer Perücke haben.
In einem solchen Fall sind wir nach vorheriger telefonischer Absprache außerhalb unserer Öffnungszeiten an ca. 350 Tagen im Jahr (nicht an Feiertagen) ab 7 Uhr für eine kostenlose Hilfestellung beim Aufsetzen bzw. Frisieren in unserem Betrieb für Sie da (Zeitdauer max. 20 Min). Sprechen Sie bitte einen gemeinsamen Termin mit uns mindestens 24 Stunden vorher ab!
Unser Ziel: Sie sollen sicher und völlig autark im Umgang mit Ihrer Zweitfrisur werden. Unsere Erfahrung lehrt uns, dass nach kürzester Zeit jeder mit seinem Toupet bzw. seiner Perücke sehr gut umgehen kann. Ihr persönlicher „Strich“ wird sich kurzfristig entwickeln und Sie machen es dann besser als wir!

Kontakt

 Mittelweg 166

   20148 Hamburg -
     Harvestehude Rotherbaum

 040 / 410 46 86

 Schicken Sie uns eine Mail

Video

Axel Krogmann

Haarexperte für
HAARERSATZ
HAARINTEGRATION
HAARVERDICHTUNG
HAARVERLÄNGERUNG
&
PERÜCKEN
HAARTEILE
TOUPETS